MyKungFu - "Hiergeist"

echte-leute.de vom 24. Juni 2015

"Hiergeist" Drittling von MyKungFu out now

Hinter dem Projekt MyKungFu verbirgt sich der Schweizer Domi Schreiber, der seinen neuesten Streich nun unter dem Titel "Hiergeist" auf dem Berliner Indie-Label Solaris Empire veröffentlicht.

Aufgenommen wurde der Longplayer unter der Ägide von Lukas Speissegger (JUNES), welcher bereits für die Produktion und den Mix des Vorgänger-Albums "Repeat Spacer" verantwortlich zeichnete, in den Foodcorner Studios (Rorbas/CH). Das Mastering übernahm wie beim 2013er-Werk Michael Schwabe.

Als Gäste auf "Hiergeist" wirkten unter anderem Jaël Malli, die ehemalige Sängerin der Schweizer Band Lunik, und die US-amerikanische Sängerin Lesley Meguid, mit.

Herausgekommen ist ein Melancholie-geschwängertes Album, auf dem die Koordinaten irgendwo zwischen Indie, Pop, Singer/Songwritertum, und Folk abgesteckt werden, wobei immer wieder auch elektronische Elemente integriert werden.

Als erste Single hat man den Song "The Empty Space" ausgekoppelt, bei dem Lesley Meguid als Gast-Sängerin fungiert. Neben diesem Duett sind es vor allem die Tracks "Gospel" und "Have It Your Way", eine Zusammenarbeit mit Jaël Malli, der melancholische Pop von "Liquified Promises" sowie die Neuaufnahmen der Stücke "Hesitate", "Fear The Light" und "The Silence Of Love", welche besondere Akzente auf dem Longplayer zu setzen wissen.
Dem in Winterthur lebenden Multiinstrumentalisten ist da in toto ein vortreffliches Album geglückt, das Zutaten aus Indie, Pop, Folk und Elektro zu einem homogenen Ganzen verwebt.